• Turniere

    Die Begleitung(schwimm)hundprüfung

    Pünktlich um 10 Uhr am Samstag morgen versammelten sich 6 Prüflinge mit ihren Hunden und zahlreichen Daumendrückern auf dem Gelände und im Vereinsheim. Ebenfalls pünktlich kam der Regen… eigentlich eine kleine Sintflut. Beppo fragte bei seiner Begrüßung, was wir den Böses verbrochen hatten, dass es bei drei Veranstaltungen,  zweimal so dermaßen regnen musste. Der Leistungsrichter Obmann, der heute über unsere Prüflinge urteilen sollte, Dieter Jäkel hatte sich extra für uns auf den Weg aus der Rheinebene gemacht und war aus Offenburg zu uns gefahren. Er meinte lapidar, dass es bei ihm zwar wärmer, aber auch nicht weniger nass gewesen sei. Trotzdem ließen wir uns nicht unterkriegen und die Teilnehmer „schwammen“…

  • News

    Trotz Corona-Pause eine Gemeinschaft

    Am 16. März kam eine niederschmetternde, jedoch nicht unerwartete Nachricht: Lock down – auch der Hundeplatz musste dicht machen und somit stand unser Verein mit laufenden Kosten und keinen Einnahmen da. Das ist natürlich schlecht, schließlich sind wir erst letztes Jahr umgezogen und haben ein neues Domizil erbaut. Doch trotz der Zwangspause waren wir eng verbunden. Unsere WhatsApp-Gruppe lief gradezu heiß. Ob es witzige Dialoge, Fotos der Hunde, Videos oder Glückwünsche waren. Die Trennung zeigte nur, wie eng die Freundschaft und Kameradschaft im Verein ist. Wir vermissen uns gegenseitig und machen uns immer wieder aufs neue Mut. Die Challenge Als die Herausforderung über Facebook kam, bei einen Klorollen-Contest mitzumachen, waren…

  • News

    Ein Jahresresumee in fröhlicher Runde

    Am Samstag fand unsere erste Jahreshauptversammlung im neuen Domizil statt. Mittlerweile sind wir seit dem Sommer – genauer gesagt – seit Anfang August umgezogen und haben uns eingelebt. Also war es Zeit für eine kleine Rückschau dieser sehr turbulenten und anstrengenden Zeit. Eröffnung und Bericht des ersten Vorsitzenden Beppo (Jörg Liebermann) eröffnete die Versammlung vor 35 Interessierten und war voll des Lobes für die fleißigen Helfer und vielen geleisteten Stunden. Jeder Einzelne hatte seinen Beitrag geleistet und Einige hatten sich durch Ideenreichtum und sehr viele Einsätze hervorgetan. Besonders erwähnt werden soll hier Michael Heinrich, den alle nur als Mickel kennen, und der unermüdlich auf unserer Baustelle mit seinem riesengroßen Werkzeugkoffer…

  • News,  News Archiv 2019

    2. Drehtag (Rally Obedience und THS)

    Im Rahmen der Donaueschingen Stadtgeschichten 2020 kommt unser Verein ins Fernsehen. Nein, Scherz. Natürlich nicht ins Fernsehen. Aber wir hatten tatsächlich zweimal ein Filmteam auf unserem Hundeplatz. Nachdem wir am ersten Drehtermin im September nicht fertig wurden, musste der zweite Teil nachgedreht werden. Dies fand am 30. Dezember bei herrlichem Wetter statt. Rally Obedience Unsere Rally Obedience Gruppe hat gezeigt, was sie kann und musste erstaunlich oft ein und dieselbe Sequenz laufen. Schließlich werden viele Takes benötigt, bis mal alles perfekt im Kasten ist. Aber trotz dieser für den Hund sehr vielen und langweiligen Wiederholungen haben sie es großartig gemeistert und waren mit Feuereifer bei der Sache. Es war doch…