• Seminare

    Oh weh… Chaos im Schilderwald

    Am Sonntag ging es bei uns im Vereinsheim schon früh zur Sache. Naja, gegen 9 Uhr legten einige Lernwillige los und wurden von Leistungsrichterin Iris Pürkel durch den sehr informativen und unterhaltsamen Tag geführt. Im Rally Obedience gibt es jede Menge neue Schilder und Regelergänzungen. Ab 2022 wird eine neue Klasse eingeführt, nämlich die internationale FCI-Klasse, die internationale  Regeln mit einführt. Damit es auch noch bei unseren üblichen Klassen noch etwas kniffliger wird, werden diese neuen Regeln und Schilder analog ebenfalls eingeführt. Wir haben aber ein bisschen Glück und müssen nicht alles sofort können. Was ist denn nun neu? Die größte Änderung ist natürlich, dass es jetzt auch Passagen mit…

    Kommentare deaktiviert für Oh weh… Chaos im Schilderwald
  • News,  Turniere

    Berg- und Tal Cup – immer diese Schilder…

    Am Samstag war es nun endlich soweit. Endlich wieder ein Turnier bei uns auf unserem wunderschönen Vereinsgelände. Gemeinsam mit dem HSZ Emmendingen veranstalteten wir das Rally Obedience Turnier „Berg- und Tal-Cup“. Wir sind auf dem Berg und die Emmendinger sind im Tal. Es gibt natürlich Einzelwertungen, aber auch eine Cup-Wertung für die Starter, die sich am ganzen Wochenende dem Urteil der Richter stellen. An diesem Wochenende waren es der Leistungsrichter Willy Bauer und sein Richteranwärter Olaf Riemer. Was ist denn nun eigentlich Rally Obedience? Die Frage stellt sich so mancher und hat dann gleich die Vorstellung von einer sehr sportlichen und actionreichen Sportart im Kopf. So quasi Agility mit Autorennen gekreuzt.…

    Kommentare deaktiviert für Berg- und Tal Cup – immer diese Schilder…
  • News

    Liegen bleiben heißt bestanden

    Sonne! Ein letztes Aufbäumen des Sommers und viele lachende Hundefreunde. So dämmerte der Samstag morgen heran. Mittendrin 11 sehr blasse Gesichter. Nun ja. Eigentlich waren es noch mehr, die sehr aufgeregt waren, aber für diese 11 Personen (und 12 Hunde) stand eine wichtige Prüfung an. Quasi das Abitur, nämlich die Begleithundeprüfung. Wer diese Prüfung in den vergangenen Jahren schon einmal absolviert hat, kennt das Gefühl und weiß auch, dass das Laufschema inzwischen mehrfach geändert wurde. Als Richter urteilte Dieter Jäckel, den wir schon von diversen Veranstaltungen kannten. Ablauf einer Begleithundeprüfung Zuerst mal ein kleiner Überblick. Um was geht es eigentlich? Der Begleithund und sein dazugehöriger Mensch sollte den Hunde-Knigge kennen,…

    Kommentare deaktiviert für Liegen bleiben heißt bestanden
  • Turniere,  Unsere Gruppen

    Wo ist denn hier das Navi?

    Konstanz, 21.08.2021 An einem schönen, sonnigen Samstag im August stellten sich Petra und Yumi einer neuen Herausforderung. Der erste Start in A1 und dann auch noch in Konstanz bei einem sehr großen Starterfeld. Petra ging gewohnt nervös an die Sache heran und Yumi – ganz der Spiegel ihres Frauchens – zeigte, was sie so drauf hat. Die beiden flitzten los und kassierten schon nach den ersten 3 Hindernissen ihre Dis. Aber ab da lief es perfekt. Yumi fädelte durch den Slalom, lief den Steg perfekt mit Zone und war auch sonst aufmerksam und schnell. Leider war der schöne Lauf nur für die Erfahrung und nicht für die Leistungsurkunde. Aber dafür…

    Kommentare deaktiviert für Wo ist denn hier das Navi?
  • News,  Turniere

    Hier Shepherd’s kräftig

    Am Wochenende war es soweit und unser Australian Shepherd Wochenende (oder Aussie-Wochenende) fand statt. Das Wetter war sehr durchwachsen angesagt und zeigte sich auch anfangs ein bisschen unfreundlich. Wir hatten aber echt Glück und die Wolken rissen am Freitag schon sehr früh auf. Bis auf einen kleinen, aber kräftigen Schauer, blieben wir von Regen verschont und konnten am Freitag fleißig an der Bräune arbeiten. Am Samstag zierte sich die Sonne ein bisschen mehr, aber insgesamt war es doch ein schöner Tag, der zwar durch den etwas frischen Wind nicht zum T-Shirt einlud, aber einigermaßen trocken blieb. Am Sonntag regnete es zwar deutlich mehr, aber die Vorhersage bewahrheitete sich zum Glück…

    Kommentare deaktiviert für Hier Shepherd’s kräftig
  • News,  Turniere

    Australian Shepherd Wochenende

    Am Wochenende ist es wieder soweit. Bereits morgen „fallen sie bei uns ein“ – jede Menge wuschelige und wuselige Hunde. Der ASSD veranstaltet in schöner Tradition am letzten Augustwochenende bei uns mehrere Turniere und die Ausstellung am „Aussie-Wochenende“. Wir steuern sehr gutes Essen und den Platz sowie jede Menge Arbeitskraft bei. Die Turniere werden von unserem Mitglied Claudia Bosselmann in Personalunion mit der Vorsitzenden des ASSD ausgerichtet. Wir freuen uns über Besucher und Zuschauer (bitte 3G-Regel und Hygienevorschriften beachten). Hunde sind auf der Terrasse nur angeleint gestattet, was aber für das ganze Gelände inklusive des Parkplatzes gilt. Donnerstag – Anreise und Vorbereitungen Am Donnerstag reisen bereits einige Teilnehmer an und…

    Kommentare deaktiviert für Australian Shepherd Wochenende
  • News,  Turniere

    THS Turnier in Fridingen

    Es war mal wieder soweit. Unsere THSler konnten endlich wieder mal auf ein Turnier gehen. Dieses Mal bei unserem befreundeten Verein in Fridingen. Leider war die Gruppe diesmal dezimiert, da Vera’s Aska und Beate’s Nando verletzt waren und nicht starten konnten. Am Start waren Beatrix, Mickel und Markus. Die Jungs und die Unterordnung, wir bleiben dran;) Mickel’s Unterordnung lief im 2. Anlauf besser als letzten Herbst in Schwenningen, doch leider reichte es noch nicht ganz mit den erreichten 38 Punkten. Umso besser ging es dann in den Sportdisziplinen. Er lief mit seinem Mailo alle drei Disziplinen fehlerfrei und in sehr guten Zeiten und hat somit trotzdem noch eine gute Leistung…

    Kommentare deaktiviert für THS Turnier in Fridingen
  • News

    Gruppentraining – Normalität erreicht?

    Mittlerweile darf auch wieder Gruppentraining ohne die berühmten 3Gs stattfinden. Natürlich ist es immer noch optimal, wenn die Teilnehmer vollständig geimpft sind und wir haben weiterhin strenge Hygieneauflagen, aber die Gruppen trainieren wieder in fast normaler Stärke. Wir hatten eh nie riesengroße Gruppen, daher ist es für uns Hundesportler einfacher als für andere Sportarten, die Regeln einzuhalten. Dadurch, dass die Einzeltrainings aufgehoben wurden, haben sich selbstverständlich auch die Zeiten wieder etwas geändert. Die aktuellen Zeiten werden wieder unter Trainingszeiten veröffentlicht und dort regelmäßig aktualisiert. Da aber alle Trainingsgruppen ihre eigenen Chats haben, sind Verschiebungen innerhalb der Gruppe natürlich immer möglich und werden nicht wegen einmaligen Änderungen auf die Homepage übernommen.

    Kommentare deaktiviert für Gruppentraining – Normalität erreicht?
  • Veranstaltungen

    Termine 2021

    Nach langer Abstinenz werden nun doch einige Veranstaltungen auf unserem Platz stattfinden dürfen.   27.-29. August 2021 Aussie Wochenende Am Freitag wird mit Rallye Obedience durchgestartet, am Samstag findet das Agility-Turnier statt und am Sonntag ist die Ausstellung und eine Obedience Prüfung. Teilnehmen dürfen nur Australian Shepherds. Das Wochenende wird vom ASSD unter der Leitung von Claudia Bosselmann organisiert.   26. September 2021 THS Turnier Ende September veranstalten wir unser eigenes THS Turnier und freuen uns auf Teilnehmer und Zuschauer.   02. Oktober 2021 Rally Obedience Am ersten Oktoberwochenende sind wir der erste Teil des Berg- und Tal-Cups in Kooperation mit dem HLZ Emmendingen. Bei uns (auf dem Berg) findet…

    Kommentare deaktiviert für Termine 2021
  • Unsere Gruppen

    Junghundeausbildung

    Die Junghundeausbildung ist einer der Eckpfeiler für ein unbeschwertes Zusammenleben mit Hund. Während in der Welpenzeit quasi das Baby zum Kleinkind und dann Kind wird und in der Welpenausbildung sehr viel mit auf den Weg bekommt, haben es die Junghundebesitzer und -trainer nun mit Teenagern zu tun. Die haben natürlich, wie auch das menschliche Gegenstück, jede Menge einschießende Hormone und müssen mit der Entwicklung klar kommen, während von außen jede Menge auf sie einströmt. Je nach Prägung aus der Welpenzeit und Charakter des Hundes kann das gut oder schlecht verarbeitet werden. Glückliche Welpenzeit – entspannter Hund? Hatte der Hund eine unbeschwerte und glückliche Welpenzeit und konnte vieles während des Spiels…

    Kommentare deaktiviert für Junghundeausbildung