• News

    Guten Rutsch und tollen Start ins neue Jahr

    Zum Jahresabschluss hatten wir gestern unseren zweiten Drehtag auf dem Hundeplatz. Ja, wir kommen nämlich ins Fernsehen. Nein, natürlich nicht. Es wird ein Video für die Donaueschingen Stadtgeschichten über unseren Verein gedreht und dafür waren zwei Drehtage notwendig, da wir natürlich sehr viele Gruppen haben und jede zu ihrem Recht kommen soll. Gestern wurden mit Rally Obedience und Turnierhundesport die letzten Szenen gedreht. Das Jahr wäre nun auch im Kasten. Unser Vereinsheim ist fertig, das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und veranlasste unseren Vorstand Jörg „Beppo“ Liebermann zu einem spontanen Hitzeausbruch. Nun lassen wir das Jahr gemütlich ausklingen und wünschen allen Hundesportlern, Hundlern und Hundebegeisterten einen guten und…

  • News,  News Archiv 2019

    2. Drehtag (Rally Obedience und THS)

    Im Rahmen der Donaueschingen Stadtgeschichten 2020 kommt unser Verein ins Fernsehen. Nein, Scherz. Natürlich nicht ins Fernsehen. Aber wir hatten tatsächlich zweimal ein Filmteam auf unserem Hundeplatz. Nachdem wir am ersten Drehtermin im September nicht fertig wurden, musste der zweite Teil nachgedreht werden. Dies fand am 30. Dezember bei herrlichem Wetter statt. Rally Obedience Unsere Rally Obedience Gruppe hat gezeigt, was sie kann und musste erstaunlich oft ein und dieselbe Sequenz laufen. Schließlich werden viele Takes benötigt, bis mal alles perfekt im Kasten ist. Aber trotz dieser für den Hund sehr vielen und langweiligen Wiederholungen haben sie es großartig gemeistert und waren mit Feuereifer bei der Sache. Es war doch…

  • News

    Fröhliche Weihnachten

    Hinter uns liegt ein anstrengendes und ereignisreiches Jahr. Unser neues Vereinsheim ist entstanden, wir haben unzählige Arbeitsstunden in Eigenleistung gearbeitet, um nun unser schönes neues Zuhause genießen zu können. Vor zwei Wochen erlebten wir unsere erste Weihnachtsfeier im neuen Domizil und konnten bei sehr viel Spaß und gutem Essen das Jahr Revue passieren lassen. Für unseren ersten und zweiten Vorstand gab es noch eine neue Rasse als Geschenk. Die wunderschönen „Bierbeiner“ brauchen nicht viel zum Leben und sind den beiden nach einem langen und anstrengenden Tag sicher ein guter Freund. Wir können nun mit viel Zuversicht und Freude auf die kommenden Jahre blicken. Aber jetzt ist erst einmal Zeit für…