Seminare

Sommer, Sonne und ein THS Seminar

Am Sonntag, den 19. Juli veranstalteten wir ein THS-Seminar unter dem Coaching von Leistungsrichter Uwe Reitler. Unsere THS Gruppe wurde ganz schön gefordert und flitzte bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein über den Platz.

Gleich am frühen Morgen wurde ein ordentliches Sprint- und Lauftraining durchgezogen. Die Sportler lernten die korrekte Kurvenlage und bekamen Tipps, wie sie ihrem Hund körpersprachlich besser auf die nächste Kehrtwende vorbereiteten. Das Mittagessen mussten sich die Teilnehmer schwer erarbeiten und dampften mit dem Essen um die Wette.

Für den Nachmittag wurden sie in zwei Gruppen unterteilt und dann ging es mit Hund zur Sache. Es wurde immer im Kreis rum und über die Sprünge und wieder um eine Stange gerannt und dabei immer auf die Körperspannung, Körpersprache und den Hund geachtet. Die Köpfe qualmten und so mancher fragte sich sicherlich, ob der eine oder andere Trainingslauf zur Vorbereitung der Kondition nicht verkehrt gewesen wäre.

Doch allen war der Spaß anzusehen und sie waren durch die Reihe mit Feuereifer dabei. Die Hunde hatten auch jede Menge Freude an der gemeinsamen Bewegung und freuten sich sichtlich über die plötzlich erkennbare Körpersprache seines Frauchens oder Herrchens.

Es war ein rundum gelungenes Seminar, von dem unsere THSler sicherlich sehr viel – nicht nur Muskelkater – mitnehmen werden. Auch die Zaungäste kamen auf ihre Kosten und lernten viel dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.